Integration Fritz DECT200 und Stromzähler

Hallo,

ich würde gerne openEMS benutzen um den Stromverbrauch meines Heimnetzes und die Produktion meines Balkonkraftwerks zu monitoren und insbesondere den selbstbenutzten Strom und die eigenverbrauchsquote auszurechnen.

Statt selbst eine UI mit schönen Diagrammen zu implementieten würde ich gerne openEMS benutzen und eine Anbindung an FRITZ DECT200 Steckdosen implementieren. Ich bin kompletter Neuling bei openEMS und könnte Unterstützung und eine Einschätzung ob das Projekt möglich und sinnvoll ist gebrauchen.

Bisher habe ich einen Arduino, der über einen IR lesekopf den Stromzähler (zählerstand und aktuelle power) ausliest, sowie per kommunikation mit der FRITZBox die aktuelle stromproduktion des Balkonkraftwerks erfasst.

Aktuell kommuniziert ein raspy über eine REST API per wifi mit dem arduino und sammelt rudimentär die Daten. Dies würde ich gerne mit openEMS und eigens geschriebenen Adaptern ersetzen.

Kann das so funktionieren? Geht mein Use-case an dem Zweck von openEMS vorbei? Hat jmd schon was ähnliches gemacht? Wie soll ich an das Projekt rangehen? Wie können meine adapter (was is der richtige begriff?) in das opensource projekt zurückfließen?

Cheers,
max